Warum Online Shopping günstiger ist

online shopping

Viele beklagen sich, dass Einzelhandelsgeschäfte immer weniger Umsatz machen. Den Schwarzen Peter schiebt man den Online Shops in die Schuhe. Neben den großen, sehr bekannten Plattformen, drängen auch immer mehr kleine Shops auf den Markt. Häufig gibt es dieselben Produkte online wie offline zu finden. Wie kommt es jedoch, dass Online Shops meistens die besseren Preise bieten können?

 

Werbung, Transport & Vertrieb

Das virtuelle Einkaufen basiert auf einer optimierten Logistik und auch der Vertrieb nimmt kosteneffizientere Formen an. Es lassen sich drei erhebliche Unterschiede zwischen Offline vs. Online Shops feststellen:

 

1. Der Transport erfolgt in der Regel von einem großen Lager aus. In der Masse betrachtet sind diese günstiger im Unterhalt. Händler lagern ihre Waren bei großen Online Shops auf Vorrat ein und lassen diese bei einer Bestellung direkt an den Kunden versenden. Keine Umwege = weniger Kosten.

 

2. Online zu werben rechnet sich mehr. Teilweise kann durch geschickte Social Media Kampagnen sogar kostenlos ein neues Produkt vermarktet werden. Werbung wird nicht gedruckt, sondern gekauft. Die Bezahlung erfolgt meistens pro Klick. Hierzu bieten Google, Facebook, aber auch die großen Verkaufsplattformen ihre eigenen Werbenetzwerke an. 

3. Statt in jeder größeren Stadt ein Ladengeschäft betreiben zu müssen, verwaltet der Händler alles online. Dadurch kann er Personal, Mietkosten und einiges mehr einsparen.

 

Und dennoch kann es sinnvoll sein, auch regionale Geschäfte zu führen. Bspw. um eine neue Marke aufzubauen, welche sich von dort aus in das WWW etabliert. Dies hängt jedoch von der jeweiligen Marketing-Strategie und dem Produkt oder Dienstleistung ab. Online Shops fahren in der Regel erfolgreicher, günstiger und können mit weniger Investition gestartet werden. Diese Vorteile schlagen sich dann auch im Preis für den Kunden nieder.

Wo Online Shopping nicht günstiger ist

Was offline aktuell immer noch besser funktioniert, das sind Geschäfte für Restposten. Seien es 1-Euro-Artikel oder günstige Baumarkt-Produkte. Gerade bei sehr sperrigen Sachen, kauft es sich vor Ort günstiger ein. Online müsste man nämlich einen erheblichen Aufschlag bezahlen, um das Sperrgut fachgerecht zum Kunden transportieren zu lassen. Wer bestellt schon gern ein Regenfass, eine Couch oder eine ganze Küche online?

 

Wichtig: Wenn Online Shops und Händler mit „keine Versandkosten“ werben, sind diese oftmals einfach im Kaufpreis schon enthalten. Hier lohnt sich ein Vergleich mit den Preisen aus regionalen Geschäften.

Welche Vorteile bietet Online Shopping noch

Zeit ist für viele die wertvollste Währung. Online Shopping ermöglicht ein schnelles Vergleichen und anschließend wird die Bestellung ausgelöst. Es muss nicht erst mit dem PKW in die City gefahren werden. Den Transport übernimmt der beauftragte Logistiker. (teilweise sogar mit Wunschtermin)

 

Absolut entscheidend ist, dass es zu fast jedem Produkt schon echte Erfahrungsberichte gibt. Während Marken und Hersteller ihre Produkte stets in höchsten Tönen loben, offenbart die Realität manchmal ein anderes Bild.

 

Da ist es von Vorteil, wenn man schon die Rezensionen und Tests anderer Käufer zur Entscheidung heranziehen kann. Nicht nur wegen des Preisvergleichs, sondern auch um die tatsächlichen Stärken und Schwächen kennenzulernen. Denn ein Fehlkauf kostet wiederum Zeit und Nerven. Beides sparen wir uns gern, wenn möglich.

 

Doch ab und zu kann es dann auch nicht schaden, wenn regional Kleidung, Dekorationen und Geschenke eingekauft werden. Schließlich ist es auch jedes Mal mit einem erlebnisreichen Ausflug verbunden. Das kann uns Online Shopping definitiv nicht bieten.

 

 Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Per (Sonntag, 14 Mai 2017 12:29)

    Die Erfahrung mit den „keine Versandkosten“ musste ich auch schon öfter machen. Meistens klingt es verlockend, allerdings muss man immer den Gesamtpreis verschiedener Anbieter vergleichen, dann spart man bares Geld beim Kauf!